Gönn' Dir eine Massage!

 

sie vitalisiert Körper und Geist

sie hält Deine Muskeln und Gelenke fit & elastisch

sie löst Blockaden und harmonisiert.

Loading...

Panta rhei = alles fliesst!

Das lehrte schon der griechische Philosoph Heraklit um 500 v. Chr.

 

 

 

Und so ähnlich erklärten sich auch die alten Chinesen vor tausenden von Jahren das Gesetz von Yin & Yang,

welches im Kreislauf abwechselnd steigt und sinkt: Das Urprinzip, es bewegt sich und erzeugt Yang, am Höhepunkt

 wird es still und erzeugt Yin, welches sinkt. So entsteht Bewegung & Ruhe – Tag & Nacht – Vater & Mutter –

Sonnenseite & Schatten. Ohne das Eine kann das Andere nicht existieren.

 

 

 

Schmerz ist wie ein Stein im Fluss: Die Energie, der Lebensfluss – sind blockiert –, es kommt zum Stau.

Einerseits entsteht Fülle, andererseits Leere. Das System gerät ins Ungleichgewicht und reagiert gestört.

Im Körper passiert dies wie in der Natur: von kurzzeitigen Schlechtwetterperioden bis schlimmen

Unwetterkatastrophen und tiefgreifenden Schäden.

 

 

 

Ich möchte helfen, dass Dein Körper seine natürliche Balance wiederfindet und sich sein

Energiefluss wieder regulieren kann. Dabei wende ich einerseits westliche Massagemethoden an,

welche über die Körperoberfläche wirken – also die Hardware (Muskeln, Knochen, Lymphe, Bindegewebe...) ansprechen.

Andererseits nütze ich mit den asiatischen Behandlungen und den Akupunkten – also die Software – die

treibende Kraft, die Energie.  Diese Akupunkte sind wie Zutrittskanäle zum Energiekreislauf im Körper.

 

Verschiedene asiatische Behandlungen machen sich dieses tausende Jahre alte Wissen zu Nutze.

Die Akupunkte werden in der traditionell chinesischen Medizin nicht nur mit Nadeln gestochen, sondern

auch gedrückt (Akupressur) und seine Leitbahnen mit Zug und Druck behandelt (Tuina, Shiatsu, Thai Massage...).

 

 

 

Gute Tipps gibt's auch für Selbstanwendungen:

 

Ernährung ist die beste Medizin: Gemäss der traditionell chinesischen Medizin kann man mit richtigen oder falschen

Essen sein «Klima» – also das Gleichgewicht – im Körper günstig oder ungünstig beeinflussen. Ich sag Dir wie!

 

 

 

Vergiss nicht:

 

Auf strenge Arbeitstage oder hartes Training sollten rechtzeitig Entspannung und Ruhe folgen.

Das ist essentiell zur Gesunderhaltung  & Genesung.

 

 

 

 

Gönn' Dir deshalb regelmässig eine Massage bei mir!

 

BEHANDLUNGEN

 

 

Medizinische und

Sportmassage

Triggerpunkte

Dorn Breuss

Akupressur

Lymphdrainage

Fussreflexzonen

Shiatsu

Hot Stone

 

 

PREISE

 

 

45 Minuten      55.00 CHF

 

60 Minuten      70.00 CHF

 

90 Minuten     100.00 CHF

 

 

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Montag bis Mittwoch 18.00 – 20.00 Uhr

Donnerstag und Freitag 8.00 – 20.00 Uhr

 

Termine nur auf Voranmeldung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Doris de Lima

 

Medizinische Masseurin &

 Dipl. Akupressur Therapeutin

 

 

 

 

ÜBER MICH

 

 

 

 

 

MASSAGEN & THERAPIEN

 

                                 (dipl. Österreich 1997 damals: Heilmasseur/Heilbademeister, lt. BGB § 180)

 

Diplome                    Schweiz

 

  • Akupressur Therapeutin nach EMR Schweiz, Biomedica Basel    11/2016
  • Schulmedizinische Kenntnisse, nach EMR, Prophylaxe Bern        3/2012

 

  • Triggerpunktbehandlung                                                               2/2012
  • Dorn-Breuss                                                                                    11/2012

  • Hot Stone                                                                                        5/2012
  • Shiatsu, Stufe 3                                                                               11/2011

 

 

                                 Österreich

 

  • Klassische Massage                                                                            1996
  • Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder                                       1996
  • Fussreflexzonen                                                                                  1996
  • Bindegewebs- und Segmentmassage                                               1996
  • Akupunktmassage                                                                              1996

 

 

 

Berufserfahrung

 

  • Pysikalische Therapie: In 2 Instituten in Graz und in Wien:
    Rücken- und Gelenksbehandlungen unter Anwendung von Massage, Elektrotherapie,
    Ultraschall und Unterwasser-Druckstrahl-Massagen
    sowie Lymphdrainagen postoperativ

 

  • Schlankheitsinstitut: Anticellulite-Massagen, Wickel, Packungen, Endermologie (LPG),
    Ultraschall, Lymphdrainage

 

  • Wellnesshotel: Klassische- u. Sportmassagen, Aromaölmassagen, Fussreflexzonen,
    Lomi Lomi, Hot Stone, Lymphdrainage, Peelings, diverse Spezialbehandlungen in der
    gehobenen Schweizer Hotellerie

 

 

BILDUNG

 

 

2003 – 2006            Tourismusmanager, Wirtschaftsuniversität Wien (AUT)

                                 4 Semester: Betriebswirtschaft, Marketing, Management, Business English

 

1996                          Staatlich geprüfte Heilmasseurin und Heilbademeisterin

                                 Schule für sozial medizinische Berufe Peter Pleunigg, Graz (AUT)

 

1987 – 1988               Lehre als Hotel- und Gastgewerbeassistentin

                                 Seminarhotel am Sachsengang, Gross-Enzersdorf (AUT)

 

1985 – 1988               Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Frauenberufe Wien (AUT)

 

 

 

KARRIERE

 

seit 2014                     Disponentin im Transportunternehmen: zuerst Vollzeit, nun Teilzeit

 

2000 - 2014               Hotellerie in Österreich und in der Schweiz als Masseurin, Rezeptionistin,   
                                   Reservationsleiterin

 

1997 – 2000               Heilmasseurin, in der Physikalischen Medizin, in Graz und in Wien (AUT)

 

 

 

Laufende Weiterbildung

 

Tuina:

 

Ist die chinesische Massage, bei welcher man einerseits Akupressur und andererseits manuelle Manipulation an Muskel & Skelett anwendet. Bisher habe ich Basiskenntnisse erworben und möchte zumindest die nächst höhere Lehrgangsstufe absolvieren.

 

Lymphdrainage:

 

Bereits während meiner Ausbildung zur Heilmasseurin war die Lymphdrainage ein wichtiger Teil. Ich konnte sie bereits erfolgreich anwenden. Nun möchte ich demnächst auch dafür gemäss EMR Richtlinien ein Diplom erwerben.

 

 

 

INTERESSEN

 

Regelmässig und reichlich Sport – das gehört schon lange zu meinem Leben.

Bis September 2013 war ich aktiv im Triathlon und Duathlon, der Höhepunkt war zuletzt in Zofingen beim Powerman an der Langdistanz.

 

Ich liebe die Natur und die Berge, und ich interessiere mich sehr für asiatische Philosophie.

KONTAKT

 

Ich freue mich

auf Deinen Kontakt

Doris de Lima

Dorfstrasse 14 / 3. Stock

2545 Selzach

077 202 48 21

massage@praxis-delima.ch

Webdesign und Grafik: FOTO DESIGN LENZBURG - Karin Aebersold